Textfeld:

Technischer Bereich (Download)

 

 

 

 

 

 

 

Wenn Sie die og. Punkte 1 bis 5 gelesen

und ggf. eine Datensicherung erzeugt haben,

dann klicken Sie zum Herunterladen auf das nebenstehende „vab_setup.exe“-Symbol

 

(Bitte nach dem Klick kurz warten bis das Herunterladen beginnt!)

 

 

Startseite schaefer-vab.de

Preise/Leistungen/Lizenzmodelle

Technischer Bereich/Download

Testversion PC-VAB

Leistungsumfang PC-VAB

Allgemeine Voraussetzungen

Datenübernahme nach PC-VAB

VAB-Service (Option zu PC-VAB)

Hardware - VAB-PC

Support / Hilfe

Lizenzgeber/Ansprechpartner

Gästebuch

Impressum

Info‘s zur PC-VAB-Lizenz und der benötigten Lizenzdatei
Eine Lizenzdatei erhalten Vereine und Gemeinschaften
als

Direktkunden-Lizenz von Schäfer VAB. Ist keine Lizenzdatei verfügbar,

können Sie PC-VAB trotzdem installieren und testen;

 es wird dann automatisch die Lizenz „DEMO-V-DEMO“ geladen

Chronologische Änderungen

in der PC-VAB Version

2. Bitte vor dem Herunterladen unbedingt die folgende Liesmich-Textdatei anschauen.

 

 21021 PC-VAB - Liesmich-Textdatei mit neuesten Informationen zur aktuellen PC-VAB-Version   

Version 3.28 .x

 

Wichtige Hinweise für das Herunterladen („Download“) und Installieren von PC-VAB

 

1. Ist PC-VAB bereits im Einsatz, dann bitte „für alle Fälle“ eine Datensicherung durchführen - „Datei“ - „Gesamtbestand  

    sichern“. Gelingt das nicht, so kopieren Sie bitte c:\pc-vab an einen sicheren Ort oder nutzen das Hilfsprogramm

    „Supportinformationen“ zur Sicherung Ihrer Daten vor einer „Drüber“-Installation (Update)

    Nach Anklicken des Symbols auf dieser Website wird über Ihren Internet-Browser (Internet Explorer, Firefox,   

    Opera, usw) ein Dialog zum Herunterladen und Ausführen der „vab_setup.exe“ gestartet. Im Regelfall wird die Datei   

    (Größe ca. 60 MB) zunächst z.B. in das Verzeichnis „Downloads“ auf Ihre Festplatte heruntergeladen und dann

     automatisch oder von Ihnen selbst gestartet.

3. Bitte installieren Sie in die vorgegebenen Programm– und Daten-Pfade und bitte Für alle Benutzer, die    

     diesen Computer verwenden!“  Bitte beachten Sie mögliche Meldungen vom Programm zu Pfaden etc.     

     Mehr Info auch im PDF-Dokument „1_1_PCVAB_Schnellstart....“

 

4. Nach einer „Drüber“-Installation (Update) können Sie einfach weiterarbeiten. Eine Rücksicherung der Daten ist im

    Regelfall nicht erforderlich. Bitte beachten Sie, dass eine Rücksicherung immer die vorhandenen womöglich neueren  

    Daten überschreibt. Hier ist also Vorsicht geboten! Vor allem dann, wenn Sie Punkt 1. nicht beherzigen!